Betonschraube für Befestigung von Tunnelbrandschutzplatten

Werkstoffe:

galvanisch verzinkt
zinklamellenbeschichtet
nichtrostender Stahl
hochkorrosionsbeständiger Stahl

Varianten:

Ausführung mit Sechskantkopf
Ausführung mit Sechskantkopf und angepresster Unterlegscheibe
Ausführung mit Linsenkopf
 

Untergrund:

zugelassen für Beton C 20/25 – C 50/60
Betonzustand: gerissen und ungerissen

Produkteigenschaften:

  • bauaufsichtlich zugelassen für Befestigung von Brandschutzplatten in den Tunnels
  • Schnelle Montage
  • Wiederverwendbarkeit
ArtikelnummerBezeichnungBohrlochtiefeVerankerungstiefeMaximale BefestigungshöheVerpackungseinheit
741 060 600 TSM BS 6x60 LiKo VZ30 45 mm 40 mm 20 mm 100
741 060 602 TSM BS 6x60 SW13 US 45 mm 40 mm 20 mm 100
741 060 601 TSM BS 6x60 SW13 45 mm 40 mm 20 mm 100

Montageanleitung NUMERIERT Betonschraube für Brandschutzplatten 27092013 2 Verarbeitungsschritte

1) Bohrloch durch Brandschutzplatte und Hinterlegungsstreifen erstellen
2) Bohrloch vom Grund aus reinigen
3) Betonschraube durch Brandschutzplatte eindrehen
4) Der Schraubenkopf muss vollständig auf der Platte aufliegen
 
 
 
 

Empfohlene Schlagschrauber  

Betonschraubenbezeichnung

empfohlene Schlagschrauber

 

    

                 TSM 6

Makita 6904 VH (Vierkantantrieb, Netzbetrieb, max Drehmoment 200 Nm)

Milwaukee C 12 IW (Vierkantantrieb, Akkubetrieb, max Drehmoment 136 Nm)

Milwaukee C 12ID (Vielzahnantrieb, Akkubetrieb, max Drehmoment 96 Nm)

DeWalt DEDC 840 KB (Vierkantantrieb, Akkubetrieb, max Drehmoment 160 Nm)

pdfZ.21.1-19051.32 MB

Erteilungsdatum 01.06.2015
gültig bis: 01.06.2020